14. Oktober 2021

News

Protestaktion in Wiesbaden

Am 13.10.2021 fand die Zentrale Protestaktion des dbb hessen in Wiesbaden zur Einkommensrunde 2021 statt.

 

Der dbb brandenburg und tarifunion war durch den ersten und zweiten Landesvorsitzenden, Ralf Roggenbuck und Detlef Daubitz, vertreten.

Diese zeigten mit etwa fast Tausend dbb Mitgliedern Ihre Solidarität und bekräftigten, dass die Forderungen nach mindestens 5 % mehr Gehalt gerechtfertigt ist.