Kommt bald das Ende der Niedrigzinsen?

Jetzt noch günstig finanzieren!

„Die Zeit der Mini-Bauzinsen endet“ titelte erst jüngst die Süddeutsche Zeitung. Doch nicht nur bei der Immobilienfinanzierung, sondern auch für sonstige Ausgaben und Anschaffungen kann es sich lohnen, jetzt noch Nägel mit Köpfen zu machen, bevor die derzeitigen Minimalzinsen vielleicht bald Geschichte sind.

Noch lassen sich kleine wie große Ausgaben und Investitionen zu Zinsen finanzieren, die bisweilen extrem niedrig sind. Das gilt sowohl in konkreten Zahlen als auch im historischen Vergleich. Den Kaufpreis oder Rechnungsbetrag in Raten zu tilgen, ist damit – je nach Objekt, Betrag und Tilgung – immer noch so günstig wie fast nie zuvor.

Mit sorgfältig ausgewählten Kredit- und Darlehensangeboten macht es das dbb vorsorgewerk Mitgliedern leicht, jetzt noch die Gunst der Stunde zu nutzen. Im Bereich Immobilienfinanzierung wartet hier zum Beispiel der langjährige Partner des dbb vorsorgewerk, die Wüstenrot Bausparkasse, mit einem effektiven Jahreszins von z. B. 1,70 Prozent beim Wohndarlehen Flex auf. Bei vielen Baufinanzierungsmodellen wird sogar noch ein zusätzlicher Zinsvorteil in Höhe von 0,15 Prozentpunkten gewährt.

Mit Blick auf die zu erwartende Zinsentwicklung kommt auch der Bausparvertrag aktuell zu neuen Ehren. In der Zeitschrift Finanztest vom Februar 2018 empfiehlt ihn die Stiftung Warentest ausdrücklich als „Versicherung gegen steigende Zinsen“ und als sinnvollen Baustein einer in absehbarer Zeit geplanten Immobilienfinanzierung. Attraktiv ist der Bausparvertrag auch vor dem Hintergrund einer geplanten Modernisierung. Auch hier ist das dbb vorsorgewerk der richtige Ansprechpartner –und belohnt dbb-Mitglieder nebenbei mit einer um 50 % reduzierten Abschlussgebühr.

Sie suchen einen Konsumkredit, der besonders flexibel ist? Beim Wunschkredit des Bankpartners des dbb vorsorgewerk, der BBBank, sind jedes Jahr bis zu zwei aufeinander folgende Ratenpausen möglich! Aktuell bietet das Wunschkreditangebot der BBBank bei einer Laufzeit von 24 Monaten und einem Nettodarlehensbetrag von 5.000 Euro einen effektiven Jahreszins von 2,95 Prozent an. Alle Chancen der aktuellen Niedrigzinsphase erschließt auch der FlexoPlus Kredit der ABK Allgemeine Beamtenbank mit Kreditsummen bis zu 100.000 Euro und das ab 2,79 % effektivem Jahreszins und extra langen Laufzeiten bis zu 144 Monaten.

Beim Auto- oder Motorradkauf sichert der Autokredit gute Karten. Als Barzahler handeln Käufer damit leichter attraktive Rabatte heraus – während sie den Kaufpreis zu aktuellen Niedrigzinsen in Höhe von effektiv 3,17 % entspannt finanzieren.

Tipp
Verpassen Sie keine neuen Angebote, attraktive Rabatte und coole Schnäppchen aus den Bereichen Versicherungen, Finanzen, Shopping, Reisen und Auto. Melden Sie sich unter www.dbb-vorteilswelt.de für unseren Newsletter an und erhalten regelmäßig die aktuellsten Informationen zu unseren exklusiven Vorteilsangeboten.

Lassen Sie sich von den Kollegen des dbb vorsorgewerk beraten: Mo – Fr in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr unter 030.4081-6444 oder per Mail an vorsorgewerk@dbb.de. Mehr unter www.dbb-vorteilswelt.de

Einkommenstabellen
Themen von A bis Z
dbb brandenburg Rechtsschutz
Magazine
Zahlen Daten Fakten
Europa
facebook