„Brandenburg-Abend“ auf der dbb Jahrestagung 2018 in Köln

Zum vierten Mal bietet sich allen Brandenburgern Gästen der dbb Jahrestagung in Köln die Gelegenheit am Montag, den 8. Januar 2018, am „Brandenburg-Abend“ des dbb beamtenbund und tarifunion landesbund brandenburg teilzunehmen.

Auf der jährlich stattfindenden Jahrestagung des dbb in Köln vom 7. Januar bis 9. Januar 2018 treffen sich Gäste aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Gewerkschaften und Medien und diskutieren zum Thema „Deutschland hat gewählt - Was nun?“.

Nachdem auch die Berliner von Anfang an gerngesehene Gäste dieser Veranstaltung gewesen sind und im letzten Jahr erstmalig zum „Berlin-Abend“ eingeladen haben, gibt es dieses Jahr eine weitere Neuerung. Der dbb brandenburg und tarifunion freut sich, dieses Jahr auch Gäste aus Sachsen begrüßen zu dürfen.

Am 8. Januar 2018 bietet sich allen Brandenburgern, Berlinern und Sachsen ab 19 Uhr im Brauhaus Früh am Dom (Am Hof 12-18, 50667 Köln, im Erdgeschoss) die Gelegenheit zu einem Informationsaustausch.

Unterstützung erhält der dbb brandenburg dabei durch seinen langjährigen Partner, die BBBank.

Einkommenstabellen
Themen von A bis Z
dbb brandenburg Rechtsschutz
Magazine
Zahlen Daten Fakten
Europa
facebook